Green Product Award für Nomos Glashütte

Die Metro von Nomos Glashütte hat in Berlin den Green Product Award in der Kategorie Lifestyle gewonnen. Der Zeitmesser überzeugte mit klimaschonenden Produktionsverfahren, richtungsweisender Technik und, so die Jury, "beispielhafter Langlebigkeit".

Nomos Glashütte, seit 2013 auch ausgezeichneter "Ökoprofit-Betrieb", fertigt bis zu 95 Prozent eines jeden Werks vor Ort. Die Metro konnte zudem technisch punkten: Der Zeitmesser ist der erste mit dem hauseigenen Assortiment, dem Nomos-Swing-System. Jener taktgebende Teil des Uhrwerks entscheidet wesentlich auch über die Langlebigkeit einer Uhr.

Der Green Product Award prämiert Produkte, die beste Gestaltung mit technischer Innovation und nachhaltiger Produktion verbinden. Über 400 Einreichungen aus mehr als 21 Ländern konkurrierten 2015: Eine Expertenjury aus Wissenschaft und Industrie wählte zunächst die "Green Selection" der besten 100 Bewerber, dann entschied das Publikum.

  • Gepostet am: 11 June 2015 09:15

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
1 + 13 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.