Breguet Ref. 5377

Breguet zeigt mit der Classique Grande Complication Tourbillon (Referenz 5377) ein neues Highlight der Haute Horlogerie. Die Uhr verfügt über eines der flachsten Tourbillons der Welt. Ihr Gehäuse aus Platin ist lediglich sieben Millimeter hoch, das Werk hat eine Bauhöhe von drei Millimetern.

Um diese Proportionen zu ermöglichen, ist die ebenfalls aus Platin gefertigte Schwungmasse des  Kalibers 581DR  am Rand des Uhrwerks platziert. Der Automatikaufzug mit einer Spiralfeder aus Silizium erreicht eine souveräne Gangreserve von 90 Stunden, deren Status bei 8.30 Uhr angezeigt wird. Die kleine Sekunde ist auf der Tourbillonachse platziert.

Über das aus Gold gefertigte und versilberte Zifferblatt laufen klassische Breguetzeiger aus gebläutem Stahl mit durchbrochener „Pomme“-Ringspitze. Die Oberflächen der Anzeige sind von Hand mit vier verschiedenen Mustern guillochiert. Die Tourbillonbrücke wird durch einen blauen Saphir gekrönt.

Die Classique Grande Complication Tourbillon ist ebenfalls in Rotgold erhältlich. Sie liegt an einem Lederband mit Dreiblatt-Faltschließe.

  • Gepostet am: 24 März 2014 11:02

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 1 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.