Concord C1 Tourbillon

Die avantgardistische C1 ist das Flaggschiff in der Kollektion von Concord. Jetzt zeigt der Hersteller ein neues Modell mit fliegendem Tourbillon.

Die Uhr kommt im 47 Millimeter großen Gehäuse aus PVD-beschichtetem Titan, Karbonfaser und Keramik. Krone und Saphirglasboden sind verschraubt. Das Modell ist bis 50 Meter wasserdicht.

Angetrieben wird die C1 vom mechanischen Kaliber Concepto 8905. Es stellt eine 48-stündige Gangreserve. Das fliegende Tourbillon ist bei 6 Uhr positioniert. Zeiger und Indexe des Zifferblatts sind rhodiniert und mit Super-LumiNova besetzt.

Die Concord  C1 Tourbillon liegt am Band aus gummierten Alligatorleder mit Titanfaltschließe.

  • Gepostet am: 4 May 2015 10:27

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
4 + 2 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.