Gucci Dive 2015

Gucci erweitert seine 2013 lancierte Kollektion Gucci Dive um acht neue Quarzmodelle. Die Taucheruhren sind bis 200 Meter wasserdicht.

Angeboten werden Varianten mit Durchmessern von 32, 40 und 45 Millimetern. Die Gehäuse bestehen aus Edelstahl – wahlweise mit schwarzer PVD-Beschichtung. In den verschraubten Gehäuseboden ist das historische Gucci-Wappen eingraviert. Oben wird das Zifferblatt mit Datumsfenster bei 6 Uhr durch Saphirglas abgeschlossen. Ziffern und Indexe sind mit Leuchtmasse belegt.

Die Neuzugänge der Kollektion Gucci Dive liegen an Bändern aus Edelstahl oder Kautschuk.

  • Gepostet am: 15 July 2015 11:37

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
7 + 6 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.