Nomos Glashütte Tangente Sonderedition

Nomos Glashütte hat für den Juwelier Wempe eine Sonderedition der Tangente aufgelegt. Die drei Modelle Emma, Elfie und Erika erscheinen mit Zifferblättern in Türkis, Pastellpink und feinem Lila. Die Damenuhren sind auf jeweils 100 Exemplare limitiert.

Das dreiteilige Edelstahlgehäuse durchmisst 35 Millimeter, ist dabei lediglich 6,2 Millimeter hoch. Hinter Saphirglas laufen vergoldete Zeiger über das lackierte Zifferblatt. Sie werden vom hauseigenen Handaufzugswerk Alpha bewegt, das eine ca. 43-stündige Gangreserve erreicht.

Emma, Elfie und Erika liegen an Bändern aus beigem Veloursleder. Gegenüber der normalen Tangente ist kein Aufpreis vorgesehen – die Uhren kosten somit jeweils 1.320 Euro.

  • Gepostet am: 12 June 2014 09:09

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
5 + 7 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.