Omega Speedmaster Mark II "Rio 2016"

Omega lanciert eine Sonderedition der Speedmaster Mark II. Die "Rio 2016" Limited Edition ist den nächsten Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro gewidmet. Sie kommt mit farbigen Ringen an den Totalisatoren, die an Gold-, Silber- und Bronzemedaille erinnern. Auf dem Gehäuseboden ist zudem die Gravur "Rio 2016" eingearbeitet.

Herz des Modells ist das Co-Axial Kaliber 3330 mit Siliziumspirale und 52-stündiger Gangreserve. Es wird vom 42 Millimeter großen Edelstahlgehäuse vor einem Wasserdruck bis 100 Meter geschützt. Die Uhr liegt am Stahlband.

Die auf 2.016 Stück limitierte Speedmaster Mark II "Rio 2016" ist ab sofort erhältlich. Sie kostet 4.800 Euro.

  • Gepostet am: 8 August 2014 10:51

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
6 + 3 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.