Sinn 857 SEK Frankfurt am Main

Vor 40 Jahren wurde das Spezialeinsatzkommando (SEK) Frankfurt am Main offiziell gegründet. Anlässlich des Jubiläums haben Sinn Spezialuhren und das SEK die Einsatzuhr 857 SEK Frankfurt am Main entwickelt.

Technische Grundlage für das Modell waren von SEK-Mitgliedern formulierte Anforderungen. Das 43 Millimeter große Edelstahlgehäuse ist bis 200 Meter wasserdicht. Es wurde mit der TEGIMENT-Technologie oberflächengehärtet. Mit an Bord ist die Ar-Trockenhaltetechnik für eine erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit und einen Magnetfeldschutz bis 80.000 A/m. Die Lünette ist beidseitig drehbar.

Herz der Einsatzuhr ist das automatische Kaliber Sellita SW 300-1 mit 42-stündiger Gangreserve. Neben Stunde, Minute und Sekunde zeigt es das Datum bei vier Uhr. Ziffern und Indizes der Anzeige sind mit Leuchtfarbe belegt, über dem Zifferblatt liegt kratzfestes Saphirglas.

Die Sonderedition 857 SEK Frankfurt am Main wurde einmalig aufgelegt und nur an aktive oder ehemalige SEK-Mitglieder verkauft.

  • Gepostet am: 14 July 2014 09:15

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
2 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.